top of page

Fortbildung Wirtschaftsrecht

Allgemeine Informationen

Diese Fortbildung soll Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Interesse an Wirtschaftsrecht im Rahmen des Rechtssystems von Deutschlands und der EU zu erkunden und zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf Unternehmensstrukturen, einschließlich Unternehmensorganisationen und deren interner und externer Regulierung, sowie auf der Art des Arbeitsverhältnisses.

Am Ende dieser Fortbildung sollten Sie verstanden haben, was diese Aspekte des Wirtschaftsrechts für den Einzelnen und die Gesellschaft bedeuten. Sie werden in der Lage sein, zu erklären, wie das Recht in den untersuchten Bereichen aussieht und wie es sich auf Personen auswirkt, die mit dem Unternehmen verbunden sind. Sie werden auch in der Lage sein, zu erkennen, wie sich diese Aspekte des Wirtschafts- und Arbeitsrechts auf andere auswirken, und Sie werden erkennen, wo das Gesetz versagt, wenn es darum geht, die Schwachen zu schützen oder soziale Gerechtigkeit, Fairness oder Chancengleichheit in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Diese Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit Kenntnisse über das Wesen des Arbeitsverhältnisses zu erlangen, indem Sie sich mit Arbeitsverträgen, deren Beendigung durch unrechtmäßige und ungerechtfertigte Kündigungen, mit Arbeitsgerichten und den Auswirkungen der Diskriminierung von Arbeitnehmern aufgrund ihrer geschützten Merkmale befassen.

Kenntnisse darüber zu erwerben und zu beurteilen, wie sich das Wirtschafts- und Arbeitsrecht auf Einzelpersonen und Gruppen in der Gesellschaft im Allgemeinen auswirkt.  
beginnen, selbständig zu lernen, und andere damit verbundene und übertragbare Fähigkeiten und Eigenschaften entwickeln
Entwicklung rechtlicher, kognitiver und praktischer Fähigkeiten und Anwendung dieser Fähigkeiten auf bestimmte simulierte Szenarien.

Vorteile

Sie können bequem von zu Hause aus lernen, in Ihrem eigenen Tempo und zu einer Zeit, die Ihnen passt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fort- und/oder Weiterbildung mit Ihren bestehenden Verpflichtungen vereinbaren können, sei es mit der Arbeit oder der Familie.

Zielgruppe

Interessenten, Arbeitnehmer/innen und Arbeitgeber/innen

​​EQR-Niveau

Gemäß European Qualifications Framework wurde dieser Kurs auf Level 6 eingestuft. Die Komplexität des Kurses ist mit einem Bachelor-Studium vergleichbar.

Lehrdesign

Die Inhalte dieser Weiterbildung werden per Onlineunterricht (Live Seminare) vermittelt.

Technische Voraussetzungen entnehmen Sie bitte dem FAQ.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Teile deine Erfahrungen

Pflichtmodule

Grundlagen des Wirtschaftsrechts

Zeitaufwand in Std.

CEU

100

10

Business Law & Ethics

100

10

Insolvenz- & Wirtschaftsstrafrecht

100

10

Handelsrecht

100

10

Sachen- & Kreditsicherungsrecht

100

10

Prüfungsmodul

Ausarbeitung & Präsentation einer Fallstudie

100

10

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Die genauen Modalitäten und Inhalte finden Sie in unserem Modulhandbuch (Reiter Downloads). Für das Abschlusszertifikat ist zudem eine ausgearbeitete Fallarbeit einzureichen und vorzustellen. Details zu den Abläufen von Prüfungen finden Sie in unserer Prüfungsordnung (Reiter Downloads).

Die genannten Module sind anrechenbar auf folgende Kurse: Gepr. Wirtschaftsjurist/in (RLS), teilweise Gepr. Betriebswirt/in (RLS).

 

bottom of page