top of page

Gepr. Personalreferent/in (RLS)

Allgemeine Informationen

Personalreferenten spielen eine wesentliche Rolle für den Erfolg eines Unternehmens, indem sie dessen wertvollstes Gut unterstützen und entwickeln: seine Mitarbeiter. Effektive Personalreferenten können dazu beitragen, Spitzenkräfte zu gewinnen und zu halten, eine positive Arbeitskultur zu fördern und das Unternehmenswachstum zu unterstützen.

Was macht ein Personalreferent?
Personalreferenten leiten verschiedene Bereiche des Personalwesens, um sicherzustellen, dass ihr Unternehmen qualifizierte und motivierte Mitarbeiter rekrutiert, die mit den Unternehmenszielen übereinstimmen.

Bei der Anpassung von Unternehmen an neue Technologien und Gesetze stellen Personalleiter sicher, dass Praktiken und Initiativen mit den Aufgaben und Zielen ihres Unternehmens übereinstimmen. Diese Fachleute helfen auch bei der Verwaltung der Belegschaft ihres Unternehmens und entwickeln wettbewerbsfähige und dennoch kosteneffiziente Gesamtvergütungspakete für neue Mitarbeiter.

Zu den Aufgaben von Personalreferent gehören in der Regel die folgenden:

  • Rekrutierung, Einstellung und Schulung von Mitarbeitern

  • Verwaltung von Leistungen, Richtlinien und Verfahren für Mitarbeiter

  • Verwaltung von Gehaltsabrechnungen und Vergütungssystemen

  • Durchführung von Leistungsbeurteilungen

  • Lösung von Konflikten und Anliegen der Mitarbeiter

  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien für die Mitarbeiterbeziehungen

  • Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitsgesetzen und -vorschriften

Gehalt und Karrierewachstum für Personalreferenten
Nach Angaben des U.S. Bureau of Labor Statistics (BLS) verdienen Personalreferenten ein durchschnittliches Jahresgehalt von 126.230 Dollar. Mehrere Faktoren wirken sich auf die Verdienstmöglichkeiten aus, darunter Bildungshintergrund, Berufserfahrung, Standort, Branche und Arbeitgeber.

Das BLS geht davon aus, dass die Beschäftigung dieser Fachkräfte zwischen 2021 und 2031 um 7 % zunehmen wird, was der durchschnittlichen Rate für alle Berufe entspricht.

Personalreferenten können in höhere Managementpositionen aufsteigen, z. B. als HR-Direktor oder Vice President of Human Resources. Einige HR-Manager wechseln in andere Führungspositionen, z. B. als General Manager oder Chief Operating Officer.

Das Personalmanagement eignet sich häufig für Personen, die gerne mit Menschen arbeiten, positive Veränderungen am Arbeitsplatz herbeiführen wollen und über starke Führungsqualitäten verfügen.

 

Vorteile

Sie können bequem von zu Hause aus lernen, in Ihrem eigenen Tempo und zu einer Zeit, die Ihnen passt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fort- und/oder Weiterbildung mit Ihren bestehenden Verpflichtungen vereinbaren können, sei es mit der Arbeit oder der Familie.

Zielgruppe

Mitarbeitende sozialer Einrichtungen/Sozialbehörden, selbstständige Betreuer/innen, Vereinsbetreuer/innen, Fachanwälte für Sozialrecht

​​EQR-Niveau

Gemäß European Qualifications Framework wurde dieser Kurs auf Level 6 eingestuft. Die Komplexität des Kurses ist mit einem Master-Studium vergleichbar.

Lehrdesign

Die Inhalte dieser Weiterbildung werden per Onlineunterricht (Live Seminare) vermittelt.

Technische Voraussetzungen entnehmen Sie bitte dem FAQ.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Teile deine Erfahrungen

Grundlagenmodule

Grundlagen des Arbeitsrechts

Zeitaufwand in Std.

CEU

100

10

Talent- und Organisationsentwicklung

100

10

Global Human Resources Management

50

5

Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration

50

5

HR Analytik und Technologie

100

10

Strategisches HR-Management

100

10

Vertiefungsmodule

Employee Engagement

50

10

Talent Acquisition & Onboarding

50

10

Workforce Planning & Analytics

50

10

Organizational Design

50

10

Prüfungsmodul

Ausarbeitung & Präsentation einer Fallstudie

100

10

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Die genauen Modalitäten und Inhalte finden Sie in unserem Modulhandbuch (Reiter Downloads). Für das Abschlusszertifikat ist zudem eine ausgearbeitete Fallarbeit einzureichen und vorzustellen. Details zu den Abläufen von Prüfungen finden Sie in unserer Prüfungsordnung (Reiter Downloads).

bottom of page