top of page

Gepr. Betriebswirt/in (RLS)

Allgemeine Informationen

Die Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt (RLS)/zur geprüften Betriebswirtin (RLS) bereitet die Lernenden darauf vor, zu Fachleuten heranzureifen, die eine aktive Rolle im wirtschaftlichen Entscheidungsprozess übernehmen. Er vermittelt den Lernenden ein umfassendes Verständnis für das Wesen der Wirtschaft und die richtigen Werkzeuge, um in Finanzinstituten sowie öffentlichen und privaten Organisationen tätig zu sein. Der Weiterbildungs-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre wird online in Deutsch und Englisch angeboten.

Nach Abschluss der Weiterbildung verfügen die Absolventen über die theoretischen und analytischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Funktionsweise von Märkten, Unternehmen und Finanzinstitutionen sowie die Rolle der Wirtschaftspolitik und deren Einfluss auf den Unternehmenssektor und die Wirtschaft selbst zu verstehen.

Unsere Weiterbildung bietet eine hochqualifizierte Ausbildung in den Bereichen Finanzen, Unternehmensregulierung, Unternehmensinnovation und Unternehmensführung.

Die Weiterbildung garantiert den Erwerb von Schlüsselkompetenzen, die für die Ausübung einer Vielzahl von Berufen in der Wirtschaft und die Übernahme von Aufgaben mit operativer Verantwortung in folgenden Bereichen erforderlich sind:

  • Management und Kontrolle von öffentlichen oder privaten Unternehmen

  • Unternehmensführung und Business

  • Finanzielle und steuerliche Beratung

  • Bank- und Versicherungsdienstleistungen

  • ken und PlanungsaktivitätenAnalyse von Geschäftsrisi

  • Unternehmensführung in Unternehmen der Produkt- und Dienstleistungsbranche

  • Buchhalter

  • Experte für Waren- und Dienstleistungsmarketing

  • Prüfung und Überwachung nationaler und internationaler Unternehmen

 

Vorteile

Sie können bequem von zu Hause aus lernen, in Ihrem eigenen Tempo und zu einer Zeit, die Ihnen passt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fort- und/oder Weiterbildung mit Ihren bestehenden Verpflichtungen vereinbaren können, sei es mit der Arbeit oder der Familie.

Zielgruppe

Mitarbeitende sozialer Einrichtungen/Sozialbehörden, selbstständige Betreuer/innen, Vereinsbetreuer/innen, Fachanwälte für Sozialrecht

​​EQR-Niveau

Gemäß European Qualifications Framework wurde dieser Kurs auf Level 7 eingestuft. Die Komplexität des Kurses ist mit einem Master-Studium vergleichbar.

Lehrdesign

Die Inhalte dieser Weiterbildung werden per Onlineunterricht (Live Seminare) vermittelt.

Technische Voraussetzungen entnehmen Sie bitte dem FAQ.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Teile deine Erfahrungen

Grundlagenmodule

Einführung in Business & Economics

Zeitaufwand in Std.

CEU

200

20

Marketing Management

100

10

Strategic Management

150

15

International Economics

100

10

Makroökonomie

100

10

International Finance

100

10

Supply Chain Management

100

10

Unternehmensführung

100

10

Strategische Entscheidung

100

10

Buchführung und Jahresabschluss

150

15

Wahlpflichtbereich (Auswahl eines Vertiefungsmoduls)

Strategisches Finanzmanagement

200

20

Corporate Social Responsibility

200

20

Investment & Portfolio Management

200

20

Data Management

200

20

Prüfungsmodule

Schriftliche Abschlussprüfung & Präsentation

50

5

Mündliche Abschlussprüfung

50

5

Abschlussprüfung: Ausarbeitung & Präsentation verschiedener Fallstudien.

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Die genauen Modalitäten und Inhalte finden Sie in unserem Modulhandbuch (Reiter Downloads). Für das Abschlusszertifikat ist zudem eine ausgearbeitete Fallarbeit einzureichen und vorzustellen. Details zu den Abläufen von Prüfungen finden Sie in unserer Prüfungsordnung (Reiter Downloads).

bottom of page